Über uns

Die Firma POLYTECHNIK ist einer der bedeutensten weltweiten Anbieter von luft-und feuerungstechnischen Anlagen und ist bekannt für die perfekte Planung und reibungslose Lieferung von schlüsselfertigen (Turn-Key) Biomasse-Verbrennungsanlagen für Wärme- und Stromerzeugung.

Über uns

Polytechnik Luftaufnahme

Die POLYTECHNIK -Gruppe umfasst ca. 250 Mitarbeiter und hat neben dem Stammwerk in Weissenbach/Triesting (Austria) auch Niederlassungen z.B. in Ungarn, der Schweiz, Frankreich, Polen, Russland, Rumänien, Belarus, Australien und Neuseeland.
(siehe Auslandskontakte)
Die Exportrate der POLYTECHNIK -Gruppe beträgt derzeit über 90 % und weltweit sind bereits über 2.500 POLYTECHNIK - Anlagen im Einsatz.

POLYTECHNIK bietet Feuerungsanlagen für biogene Brennstoffe in einem Leistungsbereich von 300 kW bis 30.000 kW (Einzelkesselleistung) an. Je nach Art und Wassergehalt des Brennstoffes werden verschiedene Feuerungssysteme (Vorschubrost, Unterschub sowie Unterschub-Ausbrandrost) eingesetzt. Als Wärmeträger werden Warmwasser, Heißwasser, Dampf oder Thermoöl verwendet.

Die Anlagen können für Heizungs- und Prozesswärme sowie für die Stromerzeugung (Dampf- und ORC-Prozess) eingesetzt werden. Der Leistungsbereich reicht hierbei von 200 kWel bis 20.000 kWel elektrische Leistung (Strom).

POLYTECHNIK Feuerungsanlagen werden in Industriebetrieben/Holzverarbeitungsbetrieben sowie für die kommunale Wärmeversorgung in Nah- und Fernwärmenetzen verwendet. Das Unternehmen bietet bei Bedarf auch die Brennstoffaufbereitung und Zerkleinerung an. In der Holzindustrie sind auch POLYTECHNIK Absauganlagen, Filteranlagen sowie Funkenlöschanlagen durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit bekannt.

Stützpunkte im In- und Ausland ermöglichen eine individuelle Kundenbetreuung.
Im Rahmen der Projektbetreuung unterstützen wir unsere Kunden auch mit der Erstellung von behördlichen Genehmigungsunterlagen, bei Behördenwegen und bei Kommissionierungsverhandlungen.

Weltweit am Ort

Weltweite Filialen

Unternehmenspolitik

Die Fa. Polytechnik ist ein Familienunternehmen, das bereits in der zweiten Generation von der Eigentümerfamilie Schirnhofer geführt wird. Wir erzeugen Anlagen zur Verbrennung von nachwachsenden biogenen Brennstoffen und exportieren diese, nach dem Motto: „Alternativenergie für die ganze Welt“.
Wir begeistern unsere Kunden mit unserer Technik und sind auf eine nachhaltige Unternehmensführung ausgerichtet. Basis dafür ist ein integriertes Qualitäts-, Schweiß-, Arbeits-, Gesundheits-, und Umweltschutz Managementsystem

Kunden:
Oberstes Ziel ist es dem Kunden die zu liefernden Produkte und Dienstleistungen zu einem wirtschaftlichen Preis, in der vereinbarten Qualität und im festgelegten Leistungsumfang termingerecht zur Verfügung zu stellen. Eine enge partnerschaftliche Beziehung zu unserem Kunden, bei der Projektabwicklung bis zum Service / Wartung ist daher für uns selbstverständlich.

Qualität:
Unsere Geschäftserfolge verdanken wir unseren Produkten, der hohen Flexibilität, der Zuverlässigkeit der Mitarbeiter, und der Liefertreue. Der Garant für eine erfolgreiche und gesicherte Zukunft sind unsere Anlagen bei deren Entwicklung wir größten Wert, auf Ausfallsicherheit, Funktionalität und Nachhaltigkeit im Sinne höchster Energieeffizienz legen.

Mitarbeiter:
Hohe Motivation und Qualifikation unserer Mitarbeiter / Innen schafft die Basis für kundennahes, qualitäts-, umwelt- und sicherheitsbewusstes Arbeiten.

Ständige Verbesserung:
Alle Mitarbeiter / Innen sind verpflichtet, die Qualität unserer Anlagen, Prozesse und Dienstleistungen permanent zu verbessern und sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen aktiv einzubringen.

Lieferanten:
Ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Lieferanten, um im beiderseitigen Miteinander Entwicklung zu ermöglichen, hat für uns einen hohen Stellenwert.

Umwelt:
Wir bemühen uns in unserem gesamten Tun einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, unsere Umwelt zu bewahren und durch ständige Weiterentwicklung bestmöglich zu schonen.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz:
Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter ist unser wertvollstes Gut, das wir durch Verhütung von Unfällen, Vermeidung gefährlicher Situationen und durch Verhinderung von Berufskrankheiten zu schützen suchen.

Gesetze:
Wir prüfen und aktualisieren regelmäßig die uns betreffende Gesetzgebung, um unsere betriebliche Rechtskonformität bestmöglich zu gewährleisten.


Leo Schirnhofer / Lukas Schirnhofer / Christoph Kapeller

Stand 23.10.2013

Der feuerungstechnische Sektor

Polytechnik am Abend

POLYTECHNIK bietet Feuerungsanlagen für biogene Brennstoffe in einem Leistungsbereich von 300 kW – 30.000 kW (Einzelkesselleistung) an.
Je nach Art und Wassergehalt des Brennstoffes werden verschiedene Feuerungssysteme eingesetzt.
Als Wärmeträger werden Warmwasser, Heißwasser, Dampf oder Thermoöl verwendet.

Die Anlagen können für Heizungs-und Prozesswärme sowie für die Stromerzeugung (Dampf- und ORC-Prozess) eingesetzt werden.
Der Leistungsbereich reicht hierbei von 300 kW – 5.000 kW elektrische Leistung (Strom).

POLYTECHNIK Feuerungsanlagen werden in Handwerks- und Industriebetrieben (Holzverarbeitung) verwendet. Als weiteres Standbein ist in den letzten 20 Jahren die kommunale Wärmeversorgung in Nah-und Fernwärmenetzen dazugekommen.

Das Unternehmen beschäftigt sich ebenfalls mit der Brennstoffaufbereitung und Zerkleinerung.

Der lufttechnische Sektor

Polytechnik am Abend

In der Holzindustrie sind auch POLYTECHNIK Absauganlagen, Filteranlagen, Funkenlöschanlagen sowie Spritzraumeinrichtungen durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit bekannt.

Die Fertigung unserer Anlagen unterliegt einer strengen Qualitätsprüfung.
Unsere Stützpunkte im In- und Ausland ermöglichen eine individuelle Kundenbetreuung. Im Rahmen der Projektbetreuung unterstützen wir unsere Kunden auch mit der Erstellung von behördlichen Genehmigungsunterlagen, bei Behördenwegen und bei Kommissionierungsverhandlungen.

Firmenphilosophie

Die Firma Polytechnik ist einer der bedeutendsten Anbieter von luft- und feuerungstechnischen Anlagen und ist bekannt für die Planung und Lieferung von schlüsselfertiger Biomasse – Verbrennungsanlagen mit Wärme- und Stromerzeugung.

Als Familienunternehmen sind wir an nachhaltiger industrieller Forschung und Technologieentwicklung orientiert und sichern mit innovativen Produkten und Dienstleistungen unsere Wettbewerbsfähigkeit am internationalen Markt.

Durch die Zusammenarbeit mit universitären Einrichtungen verbinden wir Wissenschaft mit Wirtschaft. Wir fördern damit die Integrität aller Beteiligten zum größtmöglichen Nutzen unserer Kunden.

Unsere prozessorientierte Organisation bildet eine solide Grundlage um die an uns gestellten Erwartungen des Kunden individuell umzusetzen.
Dies geschieht durch maßgeschneiderte Projektierung mit innovativen anwenderorientierten Lösungen, die über den aktuellen Stand der Technik hinausgehen.

Wenn wir einen Leitspruch hätten...

dann wäre es wohl: Gute Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und Verlässlichkeit.

Unser Antrieb - unsere Motivation

Selbstverständlich könnten wir an dieser Stelle die üblichen Phrasen aufzählen, wie man sie in Film, Funk, von Vertretern, Werbungen, Homepages und im Fernsehen schon tausendfach gehört hat:

  • Bei uns ist der Kunde König...
  • Wir erledigen alles im Handumdrehen...
  • Unsere Preise sind nicht zu unterbieten...
  • Bei uns kann jeder alles...
  • etc.

Aber mal ehrlich ... möchten Sie gern wie ein König hofiert und von einem allwissenden Berater zum Dumpingpreis beraten werden? Und das Ganze zwischen Tür und Angel in Null-Komma-Nichts?

Wenn das Ihr Bestreben ist, sind wir nicht das richtige Partnerunternehmen für Sie.

Bei uns wird jeder Kunde und jedes Projekt ganz individuell betreut. Mit maßgeschneiderten Ideen von Menschen, die in ihrem Bereich seit Jahren professionelle Arbeit leisten. Persönlichkeit, Individualität und kreativer Freiraum stehen bei unserm Arbeiten im Vordergrund. Denn nur so kann perfekte Leistung entstehen, auf die Sie auch in Zukunft bauen können.

Firmengebäude im Jahre 1900

Polytechnik Gebäude 1900

Polytechnik 2008

Impressum

Geschäftsführer Leo Schirnhofer

Firmendaten:

Polytechnik
Luft- und Feuerungstechnik GmbH
Geschäftsführer:
Schirnhofer Leo
Firmenbuchnummer: FN 194342y
UID-Nummer: ATU 49 30 40 06

Anschrift: Hainfelderstr. 69
PLZ/Ort: A-2564 Weissenbach (NÖ)
Austria (Niederösterreich)

Tel: +43 (0)2672 890-0
Fax:+43 (0)2672 890-DW 13

Verantwortlich für die Website: Geschäftsführung Polytechnik

Sollten sie der Meinung sein, Rechtsverletzungen auf unserer Seite zu erkennen od. zu vermuten, so ersuchen wir sie höflichst, uns erst einmal formlos in einem Mail darauf hinzuweisen, damit wir diesen Umstand (falls Handlungsbedarf bestehen sollte) umgehend beheben können.

Ebenso sind konstruktive Kritik oder Vorschläge jederzeit willkommen.
Haftungsausschluss